foto435
M16

Schaufensterfiguren künstlerisch in Szene gesetzt
Künstler: Norbert Heiek

     

Im Dezember 2008 wurde das Projekt geboren, Schaufensterpuppen der Kölner Firma Moch künstlerisch in Szene zu setzen.

Ein lang gehegter Traum
sollte in Erfüllung gehen

Von der Ölmalerei zur Airbrushtechnik, von der Spritzpistole zur Digitalmalerei und von der Digitalkunst zurück zur klassischen Malerei. Ein Streifzug durch traumhafte bunte Gedankenwelten.

"Die Welt des Traumes ist der Beginn in die Welt der Kunst".
Norbert Heiek

moch

www.moch.com
 

     
foto1146

     
Die Anfänge
Seit 1976 verwende ich eine Gliederpuppe, um Proportionen und Bewegungen zu studieren.
In einigen meiner ersten Ölgemälde wurde dieses Modell immer wieder eingesetzt und dargestellt.

Faszination Schaufensterpuppen
Seit 2005 fotografierte ich unzählige Schaufensterpuppen in vielen Städten und Schaufenstern. Schon immer war ich von diesen künstlichen Menschen fasziniert. Die eingefrorene Schönheit zog mich immer wieder in ihren Bann.

Kooperation mit der Kölner Firma Moch
Immer wenn ich perfekte Figuren fand, erfuhr ich im Nachhinein, dass diese Kunstwerke von der Firma Moch stammen. Ein gegenseitiges Kennenlernen war somit vorprogrammiert.

Meine Intuition
Ich möchte den Figuren, mal sanft, mal zerbrechlich, aber fast immer anmutig und präzise konstruiert, eine neue Kunst-Vielfalt geben. Die reale Figur wird zum magischen Phantasie-Mannequin.

Norbert Heiek

foto1157
     

     
foto1150

     
foto1146

     
foto1147

Vom Foto zum Gemälde

     
foto1151

Comic-Stil

     
foto1148
Grafische Umsetzung
Pop-Art

     

Seit 1907 ist der älteste Hersteller von Schaufensterfiguren in Europa tätig. Das Kölner Unternehmen bietet ein breit angelegtes Figurenprogramm und ist auf Messen und im kulturellem Bereich präsent.

Das kreative Angebot wird durch Lösungen mit Büsten, Torsen und Ständer ständig erweitert.

Weitere Informationen über Verkauf, Vermietung, Renovierung und Sonderanfertigungen finden Sie direkt beim Hersteller.

 moch

www.moch.com

Weitere Traumbilder
Ölmalerei
Airbrush
Schaufensterfiguren
Fortsetzung

Der Traum
Der Traum - eine fast unendlich schöpferische Inspirationsquelle. Der Mensch verschläft fast ein Drittel seines Lebens, von dem er etwa sechs Jahre träumt. Der ideale Zeitpunkt Bilder oder Gemälde zu erträumen ist nah.
     
Weitere Themen: foto114foto341foto937

     
Haben Sie Fragen oder Wünsche, bitte benutzen Sie unser Kontaktformular.
     
Inhalt
home
kontakt
A bis Z
oben

 
fuss
     
Copyright © 2009 by Norbert Heiek • D-46049 Oberhausen • Seite aktualisiert am: 17.01.2009
Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung ist unzulässig. Jede Vervielfältigung, Vorführung und Vermietung, Benutzung von Texten, Fotos und Gemälde unterliegen ausschließlich meinem Urheberrecht und dürfen ohne meine Zustimmung nicht veröffentlicht oder benutzt werden. Verletzungen ziehen straf- oder zivilrechtliche Folgen nach sich. Alle Rechte vorbehalten.