foto435

M16

Ausstellungen / Events • Norbert Heiek /  Dorita Vorländer

ExtraSchicht2011

In der Nacht der Industriekultur hielten wir Ausschau nach unserem 4. Model.
Weiter Infos, bitte klicken Sie auf das Foto.

Drei Models sind gefunden und gemalt. Machen Sie mit.


WirIII

Einen ganzen Monat lang bespielte "KreativeRuhrstadt" die Lohnhalle im Niebuhrg-Theater.
Zusätzlich zu den Extraschicht-Besuchern, wurden weitere 500 Gäste gezählt.


01. Mai 2010

das neue Projekt wurde auf der Maibuhrg gestartet.

Zwei Models sind gefunden, zwei Kunstwerke sind gemalt.

Über 3000 Besucher ließen sich von den Kunstwerken und Models erfreuen.

Wir suchten das 3. Model, machen Sie mit.

Maibuhrg 2011

Am 07. Nov. 2010

eröffnete
Klaus-Dieter Broß, Bürgermeister aus Oberhausen, die Vernissage.

Dorita Vorländer & Norbert Heiek moderierten die Veranstaltung.

WIR II

06. Nov. 2010

Dorita Vorländer &
Norbert Heiek

gaben Einblick in ihr kreatives Schaffen
und stellten das Netzwerk vor.

Kunstlicht 2010

18. 07. 2010

Das Jahr der Kulturhauptstadt hat seinen Höhepunkt erreicht.

Wir waren dabei.

Stillleben A40

Extraschicht 2010

Ca. 4400 Besuchern fanden sich bei uns ein und ließen sich von der Magie unserer Installation verzaubern.


 

Samstag, den 27.03.2010

Bero Zentrum Oberhausen

foto1201

1001

Kunstlicht 2009 in Oberhausen

Am 7. Nov. 2009 öffnen zum vierten Mal Oberhausener Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers, um dem Publikum im KUNSTLICHT einen Einblick in ihr Schaffen zu geben.

18 Standorte - ca. 70 Kunstschaffende freuen sich auf Ihren Besuch.

Wir sind dabei:

MagischeMalerei + musisch-philosophische Phantasien = das außergewöhnliche Kunsterlebnis in der Salzgrotte.

Samstag, den 07.11.09

Beginn: 17.00 Uhr
Ende: ca. 23.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Salzgrotte Oberhausen
Langemarkstraße 13
46045 Oberhausen

klick



MagischeMalerei II

In der Salzgrotte erwartet Sie ein besonderer Kunstgenuß. Mit allen Sinnen können Sie in einen meditativen Vorstellungs- und Klangraum eintauchen, sich inspirieren lassen, träumen, Gedanken nachhängen - oder meditieren. Als einmalige "Komposition" erwartet Sie eine Licht-Raum-Klang-Installation des Oberhausener Künstler Duos Dorita Vorländer und Norbert Heiek, im wechselseitigen Zusammenspiel mit Live-Musik der beiden Kepianer Dr. Andrea Vierle und Matthias Michalek.

Das Aufeinandertreffen von Kunst und Musik setzt sich fort. Sie hören Rezitationen und Musik zum Thema Phantasie-Wege in Korrespondenz zu den Eindrücken der magischen Kunstwerke.

Die Live-Improvisationen in der Blauen Grotte werden regelmäßig durchgeführt. Danach wird der Besucher eingeladen, vor seinem geistigen Auge, ein eigenes imaginäres Kunstwerk entstehen zu lassen.

Im großen Raum finden Lesungen mit Musik statt. Hier besteht die Möglichkeit einer Begegnung mit allen beteiligten Künstlern.

  klick
 

Samstag, den 27.06.09

18.00 bis 02.00 Uhr




klick

Veranstaltungsort: Niebuhrstraße 61–71
46049 Oberhausen

ExtraSchicht 2009 in der NIEBUHRG

Neues Leben in der Zeche / Buhrg in Flammen.

Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Concordia ist 2006 in die über Jahrzehnte ungenutzten historischen Gebäude das Theater an der Niebuhrg eingezogen. Zur ExtraSchicht lädt die „Niebuhrg“ zu einer Traumreise in die Vergangenheit ein.

Das Künstlerduo „MagischeSechzehn“ stellte erstmals auf der Niebuhrg, in den Katakomben, sein neues Kunstobjekt „MagischeMalerei“ der Öffentlichkeit vor. Ziel war es den Kunstinteressierten zu verzaubern, um ihn dann anschließend in die eigene Phantasiereise zu entlassen.

In der Licht-Klang-Raum-Installation ließen sich über 3300 Besucher von diesem Experiment faszinieren.

foto1183

MagischeMalerei

klick


18. 11. 2007

1. Kunstauktion " Kunst fördert Kinder" / Round Table 26 Essen

Fahrzeug-Werke Lueg AG, Altendorfer Str. 44, 45127 Essen

Am Sonntag, den 18. November 2007 fand in den Räumen der Fahrzeug-Werke LUEG AG, die erste Kunstauktion „Kunst fördert Kinder“ des Round Table 26 Essen, statt.
Einlass 11.00 Uhr, Auktionsbeginn 11.30 Uhr.

84 Künstler ließen Ihre Kunstwerke für einen guten Zweck versteigern, so auch "Dorita Vorländer" & "Norbert Heiek". Zeichnungen, Skulpturen, Gemälde und Fotografien wurden angeboten. Dann hieß es, zum Ersten, zum Zweiten und zuuuum ...

Weiteres unter:

klick

foto894

 

 

20. 10. - 28. 10. 2007

Samstag, den 20.10.
Eröffnung mit Festakt auf dem Friedensplatz.


Sonntag, den 28.10.
13.00 - 18.00 Uhr
Die Künstler lassen sich über die Schultern schauen.
Kunstmeile in der Oberhausener Innenstadt

Am 20. Oktober um 16 Uhr startet die KUNSTMEILE der Geschäfte an der Elsässer Str. und Langemarkstraße in Oberhausen. Gemeinsam haben die Geschäftsleute Künstler aus Oberhausen und der Region eingeladen, in den Schaufenstern und Geschäften an der Elsässer Straße und Langemarkstraße auszustellen. Die KUNSTMEILE endet am 28. Oktober mit dem verkaufsoffenen Sonntag (von 13 bis 18 Uhr).
Frau Vorländer & Herr Heiek sind am 20.10. u. 28.10. anwesend.

Hier finden Sie uns und unsere Kunstwerke: klick


Sie finden uns bei:

Schmiemann Design
Juwelier -
Schmuck
Marktstraße 72

07.10.2007

Galerie im Pferdestall
(Lutherstadt Wittenberg)

Für Deutschlands erste „Galerie im Pferdestall" ist ein Stalltrakt auf der Ferienanlage funny-friesland umgestaltet worden in eine Galerie, in der Gemälde und Kunstdrucke zu wechselnden Themen zu sehen sind. Die erste Ausstellung beschäftigt sich mit überwiegend schwarzen und weißen Pferden in der modernen Kunst.

Künstler: Andreas Lemberg, Katharina Vollendorf, Bertram Freihube und ...

Der Oberhausener Künstler Norbert Heiek stellt abstrakte schwarze und weiße Pferde, die ein wenig an Schachfiguren erinnern, in ebenfalls abstrakte Traumlandschaften.

Ferienanlage funny-friesland
Lindenstraße 18
06895 Rahnsdorf/Landkreis Wittenberg

MEHR ... klick



Künstler: Norbert Heiek



Links: Das Spiel der Horus

Rechts: Hathor und die Lust am Leben

20.07. bis 12.08.2007 "Aus dem Schatten treten"

Ludwig Galerie

"Schloss Oberhausen"

(Oberhausen)



MEHR ... klick
foto834

10./11.03.2007

foto837

Messestand auf dem Neusser-Autosalon 2007

02.12. 2006 "Kunstlicht"

Nacht der offenen Ateliers (Oberhausen)

MEHR ... klick

13. - 15. 10. 2006 "Kunst geht baden 3"

Burg Vondern (Oberhausen)

MEHR ... klick

2005 Die letzte Aktion mit der Mülheimer Künstlergruppe.

30.10.2005 kunst geht baden Kunst geht baden 2

(Oberhausen - Ebertbad)



MEHR ...

klick

Foto: H. Geilenkirchen

14.09.2005 Kunst-Eck (Mülheim)

Mit der Galeristin Irina Bunn.

01.09. - 17.10.2005 Rathaus / (Oberhausen)

Mitglieder des "Oberhausener Künstlerstammtisches"
eröffnen zusammen mit Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz eine Ausstellung im Foyer des Rathauses.

Bis zum 17. Oktober können Besucher künstlerische Werke von Fotografie bis Gemälde bewundern.
Hermann Geilenkirchen
Fotografie / Bildmontage
Norbert Heiek
Digital Art / Airbrush
Dorita Vorländer
Kupferbilder / Materialgemälde
Adolf Notthof
Fotografie

28.08.2005 Kunstfeld hinter der Palette (Mülheim)
10.00-18.00 Uhr eine Veranstaltung im Biergarten mit Brunch, Livemusik, Aktionen und unserer Künstlergruppe
"Kunstfeld".

MEHR / klick
klick Hier geht´s zum fertigen Gemälde

22.07. - 31.07.2005 Der Mühlenturm in Geldern

Foto: H. Geilenkirchen


Der Mühlenturm wurde im 16. Jh. als Wehrturm außerhalb der Stadtbefestigung Gelderns errichtet. Im Jahre 1643 wurde er mit einem kegelförmigen Aufsatz versehen und diente bis zur Mitte des 19. Jh. als Getreidemühle, daher sein Name.


1992 konnte der Turm renoviert und zu Ausstellungszwecken hergerichtet werden.
Seitdem finden dort regelmäßig Kunstausstellungen statt.

03.07.2005
Familienfest (Mülheim)

Am Aquarius Wassermuseum & Schloß Styrum

Kunstaktion mit anschließender Verlosung des Gemäldes.
Die Mülheimer Künstlergruppe "Kunstfeld" in Aktion

05.06. - 07.07.2005 Revierpark Vonderort

(Oberhausen)



Die Mülheimer Künstlergruppe
"Kunstfeld" stellt aus.






Foto: H. Geilenkirchen

07. Mai 2005

Kunstaktion mit Verlosung.

Die Mülheimer Künstlergruppe "Kunstfeld" beteiligte sich mit einer Kunstaktion (14.00 Uhr bis 18.00 Uhr) auf dem Mai- und Geburtstagsfest der Feldmann-Stiftung. Wir erstellten gemeinsam ein Bild. Absprachen, das Motiv betreffend, waren nicht erlaubt und so wurde lustig darauf los gemalt. Wärend dieser Aktion wurden fleissig Lose verkauft, eine Postkarte mit Künstlermotiven gab´s gratis dazu. Nach vier Stunden war es vollbracht und die Verlosung konnte stattfinden. Max Schürmann nebst Helferin ermittelten den stolzen Gewinner, sein Name lautete Los-Nr. 24 - Herzlichen Glückwunsch!

kunstfeld


Titel: "Emotionen" - Acryl auf Leinwand - Größe: 100 x 100 cm


09. April 2005 Die
Kunst-Putz-Performance
fruehjahrsputz

MEHR ... klick

29.01. - 06.02.2005 Teilnahme als Gast-Künstler an der Ausstellung "Kunigunde" von Reinhold Koolen.

Ausstellungsort im historischen Mühlenturm der Stadt Geldern: www.geldern.de

Collage 2

47594 Geldern, Südwall



Kunstfelder:
"NR. 3"
Januar 2005

Titel: "Kunigunde"

Gemälde-Collage
in den Farben:
Schwarz, Rot, Weiß

Größe: 80 x 150 cm
Öl, Acryl, Foto, Materialbilder, Collagen usw.

10 Künstler, von links:
Hermann Geilenkirchen
Norbert Heiek
Angelika Stephan
Dorita Vorländer
Wolfgang Mittelstädt
Jürgen Kleinheisterkamp
Elke Ungerer
Christel Mutzberg
Reinhold Koolen
2 Infotafeln

Jürgen Behfeld

2004 "Lichtblicke" eine Spendenaktion von Antenne Ruhr (Mülheim)
Collage 2
Kunstfelder:
"Die Zweite"
Dezember 2004

Titel: "Lichtblicke"

Gemälde-Collage
in den Farben:
Gelb, Blau, Grün

Größe: 125 x 95 cm
Öl, Acryl, Foto, Airbrush usw.

12 Künstler, von links:
Reinhold, Sabine, Jürgen,
Norbert Heiek, Dorita Vorländer,
,Angelika, Hermann, Elke, Jürgen,
Brigitte, Christel und Wolfgang.

Motivation zur Erstellung dieses Bildes:

Wir, die Mülheimer Künstlergruppe "KUNSTFELD", beteiligten uns an der ANTENNE RUHR-Spendenaktion LICHTBLICKE. Unsere Bildcollage, zusammengesetzt aus 12 quadratischen Tafeln (25 x 25 cm), die jeweils von unseren Künstlern individuell, mit unterschiedlichsten Techniken gestaltet wurden, ist inzwischen ANTENNE RUHR übergeben worden.
Die Hörer von ANTENNE RUHR waren aufgerufen für das außergewöhnliche Kunstwerk zu bieten. Der Erlös kam der Hilfsaktion „LICHTBLICKE“ zu Gute. Am 22. Dezember wurde in einer „On-Air“-Radioauktion in der Morgensendung „Hallo Wach“ und am Nachmittag in der „Drivetime“ das Kunstwerk versteigert. Wir hoffen, dass unsere Collage, durch zahlreiche Höchstgebote, einen bedeutsamen Beitrag zu dieser Aktion beitragen kann.

Collage 2

17. Juli 2004 Kunst geht baden I, ein Kunstfest im Sommerbad Alsbachtal

Ein gemeinsames Kunstfest Oberhausener Kulturschaffender - nicht-kommerziell, spartenübergreifend, in sommerlicher Atmosphäre. Aktionen, Bühnenprogramm, Installationen, Musik, Performances, Skulpturengarten und Theaterlesung - eine Gesamtinszenierung!


bild202



Sommerbad Alsbachtal
46145 Oberhausen


Veranstalter:
Kulturbüro der Stadt Oberhausen, Initiativkreis KUNST GEHT BADEN




... mehr ...

18.06. bis 27.06.2004 SCHLOSSHERREN

bedeutet im Heute, inwieweit ist Macht in die Einzelnen gewandert? Haben bildende Künstler heute Macht? ... ... ...

Zur feierlichen Eröffnung am Sonntag, den 20. Juni 2004 um 11.00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Begrüßung: Bernhard Mensch, Direktor der Ludwig Galerie
Einführung: Marie-Luise O`Byrne-Brandl
Theater-Performance: Maria Stuart und Elisabeth I. Theater "Da Capo".
Percussion: Susanne Strobel
Inszenierung: Angelika Werner

Ausstellungsorganisation durch den Arbeitskreis Oberhausener Künstler
Verantwortlich:
Christa Breyer, Katja Fliß, Karl Joliet, Petra Leipold und Marie-Luise O`Byrne-Brandl

  


LUDWIG GALERIE
SCHLOSS OBERHAUSEN


Konrad-Adenauer-Allee 46, 46047 Oberhausen
www.ludwiggalerie.de

klickhere

... mehr ...

2004 Ausstellung in der Feldmannstiftung mit "Mit-Mach-Aktion" (Mülheim)

Collage 1
Die erste
"Kunstfelder-Gemälde-Collage"
Juli 2004

Titel:
"Rot, Orange, Gelb"

Größe: 95 x 95 cm
Öl, Acryl, Foto, Airbrush usw.

9 Künstler, von links:
Christel
Hermann
Reinhold
Dorita
Sabine
Norbert
Jürgen
Brigitte
Wolfgang
Das Bild mit dem Titel "Rot, Orange, Gelb",

das neun Mitglieder der Künstlervereinigung "Kunstfeld" gemeinsam gestaltet hatten, fand zum Abschluß einer Ausstellung eine Gewinnerin. Rebekka S. aus Styrum war die glückliche unter vielen Personen, die an einem Rätsel-Spiel teilgenommen hatten. Bei dieser Mit-Mach-Aktion galt es zu erraten, welcher Künstler welches Gemälde dieser Collage gemalt hatte.
Collage 1

2004
Ausstellung in der Stadtsparkasse Broich (Mülheim)

2004
Ausstellung in dem Finanzamt (Viersen)

2003 foto379
Ausstellung in dem Ladenlokal Wallstraße 19

(Mülheim)

2003 Ausstellung in der Galerie Formhaus (Oberhausen)

2003 Kunst und Kreativmarkt in der MH-Stadthalle (Mülheim)

2002 Ausstellung in der Stadtbücherei (Mülheim)

2002
Ausstellung in der Begegnungsstätte Kloster Saarn (Mülheim)

2001
Ausstellung im Rhein-Ruhr-Zentrum - ZETT (Mülheim)

2000 Ausstellung in dem Finanzamt (Düsseldorfer Altstadt)

2000 Ausstellung im Studio Bild und Rahmen (Essen)

2000 Ausstellung im Angermunder Bürgerhaus (Düsseldorf)

2000 Ausstellung im Hamborner Rathaus (Duisburg)

1999 Ausstellung: Mach Dir ein Bild von der AWO / AWO-Geschäftshaus Stadtmitte (Essen)

1999 Feldmann-Stiftung (Mülheim)

1998 Ausstellung in der Galerie Op De Dell (Grieth bei Kalkar)

1998 Ausstellung im Kaufhof (Mülheim)

1998 Ausstellung im Fachwerkhaus der Feldmann-Stiftung (Mülheim)

1997 Ausstellung im Revierpark Vonderort (Oberhausen)

1997 Ausstellung im Katholischen und Evangelischen Krankenhaus (Mülheim)

1997 Ausstellung in der Unternehmensgruppe A. Sutter (Essen)

1996 foto078
Ausstellung im Schloss Styrum (Mülheim)

Erste Gemeinschaftausstellung mit der Mülheimer

Künstlergruppe
"Kunstfeld"

1975 Teilnahme am Künstlertreffen (Braunschweig)

April 1974 Erste Einzelausstellung in der Hauptsparkasse (Oberhausen)


Haben Sie Fragen oder Wünsche, bitte benutzen Sie unser Kontaktformular.
         
       
home
kontakt
A bis Z
nach oben

 
fuss
         
Copyright © 2011 • D-46049 Oberhausen • Alle Rechte vorbehalten. Texte, Fotos und Gemälde unterliegen ausschließlich unserem Urheberrecht und dürfen ohne unsere Zustimmung nicht veröffentlicht, reproduziert und kopiert werden.