foto435
M16

Kunstmeile in Oberhausen

20. 10. - 28. 10. 2007

Samstag, den 20.10.
Eröffnung mit Festakt auf dem Friedensplatz.
Fotos klick

Sonntag, den 28.10.
13.00 - 18.00 Uhr
Einige Künstler lassen sich über die Schultern schauen.

Kunstmeile in der Oberhausener Innenstadt

Am 20. Oktober um 16 Uhr startet die KUNSTMEILE der Geschäfte an der Elsässer Str. und Langemarkstraße in Oberhausen. Gemeinsam haben die Geschäftsleute Künstler aus Oberhausen und der Region eingeladen, in den Schaufenstern und Geschäften an der Elsässer Straße und Langemarkstraße auszustellen. Die KUNSTMEILE endet am 28. Oktober mit dem verkaufsoffenen Sonntag (von 13 bis 18 Uhr). An diesem Tag kann den Künstlerinnen und Künstlern teils auch bei der Arbeit vor Ort über die Schulter geschaut werden.
Frau Vorländer & Herr Heiek sind am 20.10. u. 28.10. anwesend.



Sie finden uns bei:

Schmiemann Design
Juwelier -
Schmuck
Marktstraße 72
 

Eine Woche zu Gast bei Axel Schmiemann, dem Juwelier aus Oberhausen


Am Samstag eröffnet der Citymanager "Franz Muckel" die Kunstmeile am Friedensplatz.
Hier hatten sich die teilnehmenden Einzelhändler und Künstler eingefunden.
Neuigkeiten aus der Oberhausener-City: www.oberhausencity.de

Muckel dankte vor allen Dingen Martina Neubürger-Fritsch (Fritsch Moden und Mode) für ihr beispielhaftes Engagement sowie den zahlreichen Künstlerinnen und Künstlern für ihre Bereitschaft, sich an dieser besonderen Form der Ausstellung zu beteiligen.
    

    
Die kompetente Mitarbeiterin und Goldschmiedin Frau Stephanie Briel dekorierte unsere Kunstwerke zwischen den Auslagen.
    

    
Kunstwerke im Geschäft, Kunstwerke in den Fenstern und Kunstwerke in den Vitrinen.
    

    
Dorita Vorländer zeigt abstrakte Kupferbilder, während Norbert Heiek sich auf Schwarz/Weiß Gemälde (OP ART) konzentriert hat.

Das Gemälde-Baukasten-System wird zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. "Das ist unsere Idee", meinen die beiden Gründer von MagischeSechzehn. Das junge Unternehmen bietet Auftragsmalerei aller Art auf fast allen Materialien. Handairbrush, das innovative Druckverfahen Digitalairbrush, aber auch herkömmliche Malpinsel werden bei uns eingesetzt.
Altes Kunsthandwerk trifft auf neue Op Art, eine Verbindung die geglückt scheint. Das jedenfalls meinen die Angestellen.
    

    
foto857
Frau Vorländer demonstriert Ihr Kunsthandwerk und lädt zum Mitmachen ein.
Herr Heiek zeigt:
Airbrush, Digital-Art, Portraitmalerei und das Gemälde-Baukasten-System.

Hier Original und Fälschung, hätten Sie es gemerkt?

    
foto857
    

    
Das City-Fest zählte eine Viertelmillion Besucher

Während des City-Festes konnten im Kernbereich der Marktstraße von Donnerstag bis Sonntag über 250.000 Besucher gezählt werden. Alleine der Stoffmarkt Holland und der verkaufsoffene Sonntag lockten mehr als 100.000 Besucher in die Oberhausener City. "Insgesamt hat die Innenstadt eine sehr abwechslungsreiche und unterhaltsame Woche mit vielen verschiedenen Angeboten erlebt,“ freut sich City-Manager Franz Muckel. Die attraktive Kunstmeile hat der Elsässer Straße während der letzten acht Tage sehr viel Zuspruch beschert. Am Sonntag bummelten so viele Menschen über die Elsässer wie schon lange nicht mehr und schauten den Künstlern bei der Arbeit über die Schulter.
    

    
Haben Sie Fragen oder Wünsche, bitte benutzen Sie unser Kontaktformular.
     
    
home
home
kontakt
A bis Z
oben

 
fuss
     
Copyright © 2000-2008 • D-46049 Oberhausen • Seite aktualisiert am: 23.03.2008 • Alle Rechte vorbehalten. Texte, Fotos und Gemälde unterliegen ausschließlich unserem Urheberrecht und dürfen ohne unsere Zustimmung nicht veröffentlicht, reproduziert und kopiert werden.